TAIGAtelle Pastasalat mit Brokkoli

04.09.22
  • Hauptspeise
  • Fitness
  • Vorspeise
  • Vegan
  • Mediterran
Taigatelle Nudelsalat_650x330

Zutaten

  • 1 Packung TAIGAtelle Abendrot Pasta
  • 2 TL Salz
  • 1 kleiner Brokkoli
  • 150 g Erbsen (TK)
  • 2 EL weißer Balsamico Essig
  • 2 EL TAIGA Zedernussöl
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 Bund Dill
  • 1 Prise Pfeffer
  • 4 EL TAIGA Pekannüsse

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
Zutaten für ca. 3-4 Portionen

  1. TAIGAtelle Abendrot in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung sprudelnd kochen. Abgießen und kalt abschrecken.
  2. In der Zwischenzeit den Brokkoli waschen, in Röschen teilen, mit den Erbsen in etwas Salzwasser knackig dünsten.
  3. In der Zwischenzeit den weißen Balsamico mit Zedernussöl, Senf und Ahornsirup zu einem Dressing vermengen. Dill hacken und zum Dressing geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Pekannüsse grob zerkleinern, zusammen mit den Brokkoliröschen, Erbsen und dem AhornSenf-Dressing zu der abgeschreckten TAIGAtelle geben und gründlich vermengen.

Tipp: Wer möchte, kann zusätzlich etwas Schafskäse in den Salat bröckeln.

Hinweis: Der Salat schmeckt als vollwertige Mahlzeit oder auch als Beilage super